Erste-Hilfe Kurs



Die Ausbildung in Erste Hilfe wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es dringend notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden.

 

Lerninhalte: 

  • Eigenschutz und Absichern von Unfällen
  • Helfen bei Unfällen
  • Wundversorgung
  • Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • lebensrettende Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten 
  • "Richtig helfen können – ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

Die Ausbildung umfasst neun Unterrichtseinheiten á 45 Minuten. 


InHouse Kurse

Wir gestalten unsere Kurse sowohl zeitlich, als auch Inhaltlich nach Ihren individuellen Wünschen. Dabei legen wir den Schwerpunkt vor allem auf das Praxistraining mit der bei Ihnen vorhandenen Erste-Hilfe-Ausrüstung (z.B. AED) und den Umgang mit erkrankten und verletzten Personen. Unser Ziel ist es, dass Ihre Ersthelfer im Notfall in der Lage sind qualifizierte Erste Hilfe zu leisten bis der Rettungsdienst eintrifft.

Hinweise

  • Gültiges Ausweisdokument mitbringen

Kostenübernahme

Die Lehrgangskosten für betriebliche Ersthelfer trägt die gesetzliche Unfallversicherung (BG).

 

Die Kurse sind auch notwendig zur Erteilung der Fahrerlaubniss aller Klassen und ersetzten somit die Ausbildung in lebensrettenden Maßnahmen. Diese Kosten müssen selbst getragen werden.

 

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung


Ihre Spezialisten für Brandschutz und Gesundheitswesen



Kontakt

 Brandschutz Swiatek

 Wacholderweg 17 

 50189 Elsdorf

Tel:    +49 (0) 2274 / 829 66 33

Fax:   +49 (0) 2274 / 829 66 35

 

+49 (0) 2274 / 829 66 33

 

office@bs-swiatek.de

Neuigkeiten


Brandsicherheitswache

November - Januar